Schule goes golf – GC Mittersill

Die Schule goes golf Tour machte erstmals im GC Mittersill Station.

100 SchülerInnen der VS Mittersill tummelten sich auf dem Golfplatz. Julia Kaltenhauser Jugend- und Übungsleiterin des Clubs hatte zu diesem SNAG – Schnuppergolftag eingeladen.

Die Direktorin der VS Frau Barbara Glaser war selbst mitgekommen und wollte sich persönlich überraschen lassen, was man denn da auf einem Golfplatz so alles erleben kann. Sie war äußerst positiv angetan von der perfekten Organisation und Vorbereitung der vielen Spielstationen, die für die Kids lerngerecht aufgebaut wurden. Vorher konnte sie sich nicht wirklich vorstellen, wie man Kids spielerisch das Golfspielen beibringen kann. Nach der heutigen Erfahrung möchte sie im nächsten Jahr mit der ganzen Volksschule wiederkommen und allen Kindern dieses positive „Training“ ermöglichen.

Julia Kaltenhauser wird den Bestand an SNAG Golf Materialien im Golfclub Mittersill aufstocken und meinte begeistert, es sei genial, wie man mit dieser Methode Kinder spielerisch, lustig und farbenfroh mit dem Golfsport vertraut machen kann. Schon in den ersten 2 Minuten fallen bei Kindern und Lehrern jegliche Hemmungen ab und sie bewegen sich äußerst geschickt auf dem Golfplatz. Sie erkennen sofort, dass Golf ein Spiel und der Golfplatz ein Spielplatz ist.

PGA-Pro Andrew Darke führte die Kids auch ins richtige Golf ein. Er zeigte ein paar Golfschläge zu Beginn vor und die Kids durften diese gleich nachahmen. Es wurde so manches Talent entdeckt und Andrew ist, mit welcher Leichtigkeit die Kids ans Golfspielen herangehen.

Der Golfclub wird weitere Gespräche mit der Schulleitung führen um in den Wintermonaten mit den SNAG Golf Utensilien in der Volksschule die Sportstunden zu bereichern.

Zum Abschluss gab es für die Kids noch eine besondere Überraschung. Der SNAG Man hatte seinen Auftritt. Die Kids durften ihn mit den Trainingsbällen nach Lust und Laune bewerfen. Das war ein Riesenspaß.